Karriere-Coaching-Berufliche-Neu-Orientierung

BERUFLICHE (Neu-) ORIENTIERUNG: So läuft ein Karriere-Coaching mit Anja M. Feist ab.

Sie wünschen sich einen Job, der Sie zufrieden macht, weil Sie Ihre Stärken einsetzen und Ihre Werte leben können? Ihr jetzige Stelle erfüllt Sie nicht mehr, wissen aber nicht, was das Richtige für Sie ist? Sollen Sie den neuen Arbeitgeber in der Probezeit verlassen, weil es dort für Sie keine Perspektive gibt? Usw…

Dann lesen Sie jetzt weiter und erfahren Sie, wie meine Vorgehensweise in einem Karriere-Coaching ist und wie ich Ihnen dabei helfen kann.

Für mich ist Coaching vor allem ein tiefgehendes Gespräch, welches meine Klienten in die Lage versetzt, mehr eigene Klarheit bezogen auf ihre herausfordernden Themen zu gewinnen. Mir ist es wichtig, dass die Klienten nach dem Coaching neben einem guten Gefühl auch einen konkreten Plan in der Tasche haben. Hierfür skizziere ich Ideen sowie Ergebnisse und fasse Konkretes zusammen.

Neben zielorientierten und fokussierten Fragen streue ich situationsabhängig auch verschiedene Methoden und Übungen ein. Auch ist für viele Klienten der Einsatz einer wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitsanalyse – beispielsweise der LINC Career Profiler – hilfreich, um sich selbst besser kennenzulernen und zu verstehen. Die Ergebnisse dienen hier als Grundlage, auf die während des Coachingprozesses zurückgegriffen werden kann.

Mir ist zudem Leichtigkeit im Coaching sehr wichtig – Veränderung darf auch leicht sein und Freude machen. Zumal die Themen, die die Klienten zu mir führen, für diese schwer genug sind.

Wie läuft ein Coaching zur beruflichen Neuorientierung nun konkret ab?

Hier gibt es kein starres Schema F, denn jeder Klient benötigt eine individuelle Begleitung. Es gibt jedoch verschiedene Bausteine, die ich individuell einsetze:

  • Wir starten mit einer intensiven Auseinandersetzung und Klärung, was den Klienten im Beruf und im Leben wirklich wichtig ist: Was genau steht hinter dem Wunsch nach mehr Sinn im Leben? Was konkret bedeutet für Sie erfolgreich zu sein? Was ist Ihnen im Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen besonders wichtig ist?Die eigene Klarheit über die aktuellen und in Zukunft wichtigsten Werte im Beruf ist die grundlegende Basis für eine Neuorientierung.
  • Zudem schaue ich mit den Klienten dezidiert auf ihre Stärken und wir sprechen darüber, was ihre Persönlichkeit und Ihr Fach- und Erfahrungswissen. Insbesondere Berufserfahrene tun sich schwer damit, ihre Kompetenzen und Fähigkeiten selbst einzuschätzen. Da ist ein Blick von außen hilfreich, um erkennen zu können, welchen echten Wert ihre Berufserfahrung hat.
  • Im nächsten Schritt designen wir in der Traumjob-Übung den Job-Prototypen und notieren alles, was in einer idealen Position erfüllt sein sollte. Diese Wunschliste ist hilfreich bei der Jobsuche, um gezielter nach Stellen zu suchen sowie die Attraktivität einer neuen Position für sich zu bewerten.
  • Ist die Richtung für die berufliche Neuorientierung klar sprechen wir über konkrete Positionsbezeichnungen sowie Branchen und potenzielle Arbeitgeber, die passen könnten.
    Wir erarbeiten eine sinnvollen Such- und Bewerbungsstrategie, welche Jobbörse vielversprechend sind, wie man sich initiativ bewirbt oder ob man aktiv auf Headhunter zugehen soll.
  • Im Anschluss erfolgt die Optimierung bestehender oder die Erarbeitung neuer Bewerbungsunterlagen. Hier ist es wichtig, dass die Klienten ein klares Profil zeigen, mit aussagekräftigem Lebenslauf sowie individuellem Motivationsschreiben.
  • Und wer es wünscht, den begleite ich zum Ende des Neuorientierungsprozesses auch bei der Vorbereitung auf anstehende Bewerbungsgespräche sowie beim Einstieg in den neuen Job (die ersten 100 Tage).

Wie lange dauert ein Karriere-Coaching zur beruflichen Neu-Orientierung?

Im Durchschnitt reichen zwischen drei und fünf Sitzungen zu je zwei Stunden (als 6-10 Zeitstunden). Wir entscheiden von Termin zu Termin, ob und mit welchen Inhalten eine weitere Sitzung sinnvoll ist. Zwischen den Coachings sollten ca. 14 Tage liegen, denn das meiste geschieht zwischen den Sitzungen. D.h. es ist wichtig, ein Coachinggespräch sacken, Impulse wirken und das Unterbewusstsein arbeiten zu lassen, neue Ideen bewusst wahr- und anzunehmen sowie diese konsequent weiterzuverfolgen.

Was kostet ein Coaching zur beruflichen Neu-Orientierung?
Die Frage nach dem Honorar kläre ich gerne mit Ihnen im unverbindlichen, kostenfreien Informationsgespräch. Hier können Sie gleich einen Termin vereinbaren. Ich freue mich auf Sie! 

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Hinterlassen Sie gerne ein Kommentar.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Positiv Führen und Resilienz – Wie hängt das zusammen?

Positiv Führen und Resilienz – Wie hängt das zusammen?

Wie die Positive Psychologie und Positive Führung die Resilienz der Mitarbeitenden stärken können.In der heutigen schnelllebigen und oft stressigen Arbeitswelt ist Resilienz eine entscheidende Fähigkeit, um sowohl im beruflichen als auch im privaten Leben erfolgreich...

mehr lesen
Neujahrsvorsätze – Jault der innere Schweinehund schon?

Neujahrsvorsätze – Jault der innere Schweinehund schon?

Neues Jahr - neues Glück? 🍀  Gehören Sie auch zu jenen, die sich jedes Jahr Neujahrsvorsätze vornehmen und dann spätestens ab Februar ins Schleudern kommen, weil der innere Schweinehund immer lauter jault? Gerade zum neuen Jahr nehmen sich viele Menschen Vorsätze vor:...

mehr lesen
Verhandlungspoker

Verhandlungspoker

So gelingen Verhandlungen im Joballtag. Gehaltsverhandlungen sind der Klassiker. Aber sie sind bei weitem nicht die einzige Situation im Job, in der Verhandlungsgeschick gefordert ist. Manchmal steht das Etikett „Verhandlung“ nicht explizit drauf und doch stecken jede...

mehr lesen